Licht des Herzens Schweigetage mit dem Herzensgebet

19 Okt 22
bis
23 Okt 22
Wochenkurs

Termin(e)

19 Oktober 2022 17:00
bis
23 Oktober 2022 13:30

Kursleiter*Innen

Bild des Benutzers Wolfgang Lenk

Wolfgang Lenk

Pastor i. R., Kontemplationslehrer Via Cordis
Bild des Benutzers Irmgard Nauck

Irmgard Nauck

Pastorin, Kontemplationsehrerin Via Cordis, Leiterin der »Kirche der Stille« der Ev. Kirchengemeinde Altona-Ost

Preis

ca. 460,00 € (Kursgebühr und U / V)

Informationen

 

Alles beginnt mit der Sehnsucht, immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres und Größeres. Das ist des Menschen Größe und Not: Sehnsucht nach Stille, nach Freundschaft und Liebe. Und wo Sehnsucht sich erfüllt, dort bricht sie noch stärker auf. Fing nicht auch Deine Menschwerdung, Gott, Mit dieser Sehnsucht nach dem Menschen an? So lass nun unsere Sehnsucht damit anfangen, Dich zu suchen, und lass sie damit enden, Dich gefunden zu haben. (Nelly Sachs)

Die Schweigetage mit dem Herzensgebet schenken Zeit, in der die Sehnsucht ihrem Ziel näher kommen kann.

 

 

Veranstaltungsort

Haus St. Ansgar im Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück

Anmeldung

Haus St. Ansgar im Nütschau
04531 50040

Als Weggemeinschaft Via Cordis Nord
sind wir ein Ort für
gemeinsames Üben
gegenseitige spirituelle Begleitung
systematische Schulung
persönlichen Austauch
spirituelle Beheimatung